http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

wo bin ich überhaupt ?

Wenn ich nachdenke kommt immer eine stimme die mir sagt ich wäre ein elefant und eine andere stumme die sagt das ich mir nicht so viele Gedanken machen soll . Doch ich halte mich immer an der ersten stimme fest auch wenn ich esse . Es sind nur wenige Buchstaben doch für mich eine Hürde die ich jeden tag überwinden muss . Es ist ekelig zu essen immerhin wird man immer dicke und ich denke an all die Kalorien die dort drin stecken . Ich bin in einer Welt mit ganz vielen Püppchen und da gehöre ich nicht rein . Ich muss perfekt sein und dürr damit ich dazu gehören kann . Ist es falsch ? Sollte ich mir meine eigene Welt bauen mir nicht nur dürren Mädchen ? Liebe grüße annika
9.1.15 14:40
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de